6 Tierpatenschaften und ein neuer Flyer zum Weltschildkrötentag

Der 23. Mai ist „Weltschildkrötentag“. Grund genug, um immer wieder auf die Wichtigkeit des Schutzes von Schildkröten aufmerksam zu machen, und Aufklärungsarbeit zu leisten. Tag für Tag engagieren sich Schildkrötenliebhaber, und setzen sich für die Tiere ein. In diesem Jahr möchte die IGSN einige Schildkrötenauffangstationen finanziell durch eine Tier-Patenschaft unterstützen.

Dafür haben wir in den vergangenen Wochen die Auffangstationen angeschrieben, deren Gründer Mitglied in der IGSN sind. Wir baten um die Auswahl jeweils eines Tieres, das die IGSN als Patentier für 2021 finanziell unterstützen wird. Gleichzeitig hat Frauke Hustinx den Text unserer Infobroschüre zu den Auffangstationen neu verfasst und mit Hilfe der „Lärmquelle Oberhausen“ wurde der Flyer auch gleich neugestaltet. Die Broschüre wird ab sofort an unseren Infoständen und von unseren Mitgliedern bei Bedarf verteilt.

Unsere neuen Patentiere sollen stellvertretend auf alle Schildkröten insbesondere im Tierschutz aufmerksam machen. Im kommenden Jahr ist dann eine ähnliche Aktion für Schildkröten in Artenschutzprogrammen geplant.

Für das Jahr 2021 hat die IGSN für die folgenden Schildkröten eine Patenschaft übernommen (Die Auswahl der Tiere wurde von der jeweiligen Station getroffen, um besonders bedürftigen Tieren beizustehen):

Patentier-2021 Claire
Patentier-2021 Claire

Claire: Eine Europäische Sumpfschildkröte (Emys obicularis) aus der Schildkrötenauffangstation Dorsten


Patentier-2021 Paula
Patentier-2021 Paula

Paula: Eine Maurische Landschildkröte (Testudo graeca ibera) aus der Auffangstation für Landschildkröten in Stuttgart


Patentier-2021 Luise
Patentier-2021 Luise

Luise: Eine Chinesische Dreikielschildkröte (Mauremys reevesii) aus der Reptilienauffangstation der Städteregion Aachen


Patentier-2021 Anmuth
Patentier-2021 Anmut

Anmut: Eine Steppenschildkröte (Agrionemys horsfieldii) von der Schildkrötenhilfe Witten


Patentier-2021 Shine
Patentier-2021 Shine

Shine: Eine Griechische Landschildkröte (Testudo hermanni boettgeri) von der Landschildkröten-Auffangstation Kitzingen


Patentier-2021 Ottokar
Patentier-2021 Ottokar

Ottokar: Eine Maurische Landschildkröte (Testudo graeca ibera) von der Schildkrötenhilfe Oberhausen

In den kommenden Wochen werden wir hier die Auffangstationen, und natürlich unsere Patentiere noch etwas genauer vorstellen, und über das Jahr hinweg begleiten.

All diejenigen, die nach einer Schildkröte als Pflegling suchen, empfehlen wir auch Auffangstationen und Tierheime mit Reptilienstation zu kontaktieren. Es muss ja nicht immer ein Jungtier von einem seriösen Züchter sein… (Kann es aber natürlich auch).

Frauke Hustinx hat eine Facebookgruppe gegründet, in der sich eben diese Auffangstationen und Tierheime mit ihren Tieren vorstellen können. Über diesen Link gelangt Ihr direkt dahin…

Gemeinsam für Schildkröten – Die IGSN wünscht Euch einen schönen Weltschildkrötentag und natürlich ein frohes Pfingstwochenende…

Print Friendly, PDF & Email
Aktuelles zum Weltschildkrötentag
Markiert in: